Navigation

Für ein starkes, selbstbewusstes und freiheitliches Sachsen!

Unterstützen Sie die sächsische FDP.

Sie wollen eine starke Stimme der Freiheit in Sachsen? Eine Kraft, die konsequent für fairen Wettbewerb, Marktwirtschaft und Leistungsgerechtigkeit steht? Eine Partei, die Partner derjenigen ist, die ihr Leben selbstbestimmt und ohne staatliche Bevormundung gestalten wollen? Einen leidenschaftlichen Vorkämpfer für den Schutz des Eigentums und der Privatsphäre?

Dann unterstützen Sie bitte die sächsische FDP mit einer Spende. Wir vertreten diejenigen freiheitlich gesinnten Sachsen, die derzeit keine Lobby im Landtag haben. Die ihr Leben in die eigenen Hände nehmen und anpacken wollen. Die ihren persönlichen Traum hier im Freistaat erfüllen möchten.

Wir stehen für ein starkes und selbstbewusstes Sachsen. Wir wollen, dass der Freistaat wieder an die Spitze in Deutschland kommt und nicht auf Dauer auf Transfers und Subventionen angewiesen ist. Dafür braucht es eine andere Politik für unseren Freistaat. Eine Rückbesinnung auf die einzigartigen Stärken der Sachsen, auf Ideenreichtum, auf Fortschrittsgeist und auf die Wurzeln der sozialen Marktwirtschaft.

Wir wollen, dass Sachsens Schüler in noch besseren Schulen lernen – wohnortnah und mit klarer Leistungsorientierung. Ein selbstbestimmtes Familienleben braucht die  bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Und nur die FDP steht für bezahlbare Energie und eine finanzielle Entlastung der berufstätigen Mitte.

Uns unterstützen weder Großunternehmen noch Gewerkschaften. Als freiheitliche Bürgerpartei sind wir auf die Unterstützung aus der Mitte unserer Gesellschaft angewiesen. Deshalb freuen wir uns über Ihre Spende! Vielen Dank.

Spenden Sie uns hier einfach online
Oder überweisen Sie uns gern Ihren Spendenbeitrag

Deutsche Bank AG                             IBAN DE03870700240536360100
BLZ 870 700 24                                  BIC DEUTDEDBCHE
Konto 5363601

 

FDP in den Bundestag!

Der Neuanfang im Bund und die jüngsten Wahlerfolge geben uns die Überzeugung, dass wir es zur Bundestagswahl 2017 schaffen können. Sie wollen genau dabei mithelfen und den Wiedereinzug der FDP mit einem monatlichen Beitrag unterstützen? Dann ist unser zeitlich befristetes Partnerprogramm „AUFSTIEG 2017 – FDP in den Bundestag“ genau das Richtige. Das Spendenformular finden Sie hier.

 

Steuerliche Behandlung Ihrer Spende

Spenden natürlicher Personen an die FDP sind bis zu einer Obergrenze steuerlich absetzbar. Diese Grenze liegt für Einzelpersonen bei 3.300 Euro/Jahr, bei gemeinsam veranlagten Ehegatten bei 6.600 Euro/Jahr. Bei Spenden bis zu 1.650 Euro/Jahr (bzw. Ehepartner 3.300 Euro) ermäßigt sich die Steuerschuld um genau 50 Prozent des gespendeten Betrages (§ 34g EStG). Bei Summen über diesen Betrag hinaus entspricht die Steuerersparnis dem persönlichen Steuersatz der Einkommensteuer (§ 10b EStG). Spenden juristischer Personen (z.B. GmbH, AG) sind möglich, dürfen aber nicht als Betriebsausgabe steuerlich geltend gemacht werden.

Top