Navigation

Für ein freiheitliches, fortschrittliches und lebenswertes Sachsen!

Sachsen ist ein erfolgreiches und lebenswertes Land. Doch es wird derzeit unter Wert regiert. Unser Freistaat wird mit Mittelmaß verwaltet statt mit neuen Ideen gestaltet. Die Freien Demokraten haben einen anderen Anspruch: Sachsen soll wieder Aufsteiger-Bundesland werden. Wir kämpfen für einen starken Freistaat, der sich mit den erfolgreichsten Regionen in Deutschland und Europa messen kann. Dafür wollen wir die Kräfte und Ideen freisetzen, die in unserem Land stecken. Damit Sachsen der Sprung nach vorn gelingt, engagieren wir uns für exzellente Bildung und echten Fortschrittsgeist, wirtschaftliche Vernunft und Leistungsgerechtigkeit. Weiterhin wollen wir die persönlichen Rechte der Bürgerinnen und Bürger stärken.

Worum geht es uns?

Sachsen braucht ein leistungsorientiertes, erstklassiges Bildungssystem – mit individuellen Angeboten für jedes Talent und wohnortnahen Schulen. Wir wollen jährlich mindestens 1.200 neue und gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer einstellen, damit der Generationswechsel gelingt und der Unterrichtsausfall sinkt. Wir sind für schlankere Lehrpläne und mehr Freiheiten für unsere Schulen. Neben dem Faktenwissen müssen soziale Kompetenzen wieder einen höheren Stellenwert erhalten. Und wir brauchen moderne Lernmethoden und Unterrichtsformen: Die Digitalisierung ist zwar auf den Smartphones der Schüler, aber längst noch nicht in den Klassenzimmern angekommen.

Bildung beginnt für uns nicht erst in der Grundschule, sondern von Geburt an. Wir wollen in ganz Sachsen ausreichend Kinderbetreuungsplätze in guter Qualität schaffen und flexiblere Betreuungszeiten anbieten. Mehr Kitas und Betreuungsangebote mit längeren Öffnungszeiten erleichtern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ob neue Materialien, Genforschung, Kernenergie oder digitale Anwendungen: Wir sehen in neuen Technologien und Innovationen zuerst die Chancen, und nicht die Risiken. Forschung und Entwicklung dürfen nicht durch ideologische Scheuklappen behindert werden. Wir sind überzeugt: Innovationen „Made in Saxony“ sorgen für mehr qualifizierte und gut bezahlte Arbeitsplätze – und ziehen kluge Köpfe an.

Wir wollen Sachsen zum Vorreiterland bei der Digitalisierung machen. Jeder Bürger soll das Recht auf einen drahtlosen oder leitungsgebundenen Breitband-Internet-Anschluss mit einer Zugangsrate von mindestens 50 MBit/s bekommen. Bürger sollen mit der Verwaltung online kommunizieren können, statt Wartezettel in Amtsstuben zu ziehen. Wir wollen die digitale Wertschöpfung in Sachsen vorantreiben, unter anderem durch ein gründungsfreundliches Klima, ein neues Hochschul-Softwareinstitut sowie den besseren Zugang zu Risikokapital und technologischen Innovationen.

Fortschritt bedeutet für uns nicht nur, Lust auf Neues in Wissenschaft und Wirtschaft zu wecken, sondern auch gesellschaftliche Offenheit. Unsere Familien sind heute ein Spiegelbild der Gesellschaft – bunt und vielfältig. Für uns ist entscheidend, dass Menschen füreinander Verantwortung übernehmen, und nicht, wer mit wem zusammenlebt. Wir wollen ein kinderfreundliches Klima in unserem Land. Und die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Partner öffnen.

Gesellschaftlicher Wohlstand wird ganz wesentlich durch engagierte und innovative Unternehmer geschaffen. Wir wollen einen neuen Gründergeist und ein wirtschaftsfreundliches Klima in Sachsen. Wir wollen dazu motivieren, neue Geschäftsideen hier bei uns zu realisieren. Die Freien Demokraten setzen daher auf mehr unternehmerische Freiheit, eine Senkung der Steuer- und Abgabenlast und weniger Bürokratie.

Die Schulden von heute sind die Steuern von morgen. Daher verteidigen wir das mit unserer Beteiligung eingeführte Neuverschuldungsverbot für den Freistaat Sachsen. Wir stehen für solide Finanzen und eine hohe öffentliche Investitionsquote – auch um Handwerk, freie Berufe sowie kleine und mittelständische Betriebe in Sachsen zu unterstützen. Wir wollen die Belastung der Bürger mit Steuern und Abgaben senken und damit mehr Möglichkeiten schaffen, über das selbst erwirtschaftete Einkommen eigenverantwortlich zu verfügen.

Die Freien Demokraten setzen auf eine Rückkehr zur Vernunft in der Energiepolitik. Wir wollen einen breiten Energiemix, der Wirtschaftlichkeit, Ressourcenschonung und Versorgungssicherheit verbindet. Die Freien Demokraten lehnen den unkontrollierten Ausbau der Windkraft zu Lasten von Landschaftsschutz und Anwohnern ab. Die milliardenschwere Belastung der Bürger durch das Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wollen wir beenden.

Unser Ziel ist es, die persönlichen Rechte der Bürger zu stärken. Wir wollen einen Staat, der seinen Bürgern vertraut, und ihnen nicht misstraut. Daher wehren wir uns gegen weitere bevormundende Eingriffe des Staates in unsere Privatsphäre, unsere Eigentumsrechte und unsere Lebensweise. Wir wollen eine neue politische Kultur in Sachsen – mit mehr Transparenz und stärkeren Mitwirkungsrechten durch Instrumente der direkten Demokratie.

Die öffentliche Sicherheit gehört zu den Kernaufgaben des Staates. Statt immer nur Gesetze zu verschärfen, wollen wir Vollzugsdefizite abbauen. Wir brauchen eine leistungsfähige Polizei – mit modernster Technik und einer angemessenen Personalstärke. Die Zahl der Polizisten in Sachsen wollen wir um mindestens 800 erhöhen.

Top