• Neuer Landesvorstand der FDP Sachsen

    Auf dem Landesparteitag der sächsischen Freidemokraten am 20. Mai in Glauchau wurde ein neuer Landesvorstand für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Dem Spitzengremium gehören die folgenden Mitglieder an:

    Vorsitzender: Holger Zastrow (KV Dresden)
    Generalsekretär: Torsten Herbst (KV Dresden)
    Stellvertretende Vorsitzende:
    Anja Jonas (KV Leipzig Land/Muldental)
    Dr. Jürgen Martens (KV Zwickau)
    Frank Müller-Rosentritt (KV Chemnitz)
    Schatzmeister: Roland Werner (KV Dresden)
    Beisitzer:
    Norbert Bläsner (KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)
    Sven Borner (KV Meißen)
    Ina Deutschmann  (KV Dresden)
    Sven Gärtner  (KV Dresden)
    Tino Günther (KV Erzgebirge)
    Philipp Hartewig (KV Mittelsachsen)
    Mike Hauschild (KV Bautzen)
    Benjamin Karabinski (KV Mittelsachsen)
    Thomas Kunz (KV Bautzen)
    Stefan Schieritz (KV Nordsachsen)
    Maximilian Schikore-Pätz (KV Meißen)
    Christine Schlagehan (KV Görlitz)
    Nico Tippelt (KV Zwickau)

    Übersicht Landesvorstand

     

  • Holger Zastrow als Landesvorsitzender der FDP Sachsen wiedergewählt

    Holger Zastrow bleibt Landesvorsitzender der FDP Sachsen. Der 48-jährige Unternehmer aus Dresden setzte sich im ersten Wahlgang gegen Robert Malorny (Werksleiter/Dresden) durch. Zastrow erhielt 127 Stimmen, sein Gegenkandidat 101 Stimmen. Als Generalsekretär wurde der Dresdner Torsten Herbst bestätigt. Er erhielt ohne Gegenkandidat 174 von 236 Stimmen. Zu stellvertretenden Landesvorsitzenden wurden jeweils ohne Gegenkandidaten Anja Jonas aus dem Leipziger Land mit 126 Ja-Stimmen, Dr. Jürgen Martens aus Meerane mit 146 Ja-Stimmen und Frank Müller-Rosentritt aus Chemnitz mit 202 Ja-Stimmen. Als Schatzmeister wurde Roland Werner aus dem Kreisverband Dresden mit 151 Ja-Stimmen wiedergewählt. Der Parteitag wird mit der Wahl von 13 Vorstands-Beisitzern fortgesetzt. Weiterlesen

  • FDP-Landesparteitag am 20. Mai 2017 in Glauchau: Neuwahl des Landesvorstandes und Wahlaufruf zur Bundestagswahl

    Die sächsischen Freidemokraten treffen sich am kommenden Sonnabend zu ihrem 46. Ordentlichen Landesparteitag. Er findet statt:

    am Samstag, dem 20. Mai 2017, ab 10.00 Uhr
    in der Sachsenlandhalle Glauchau,
    An der Sachsenlandhalle 3, 08371 Glauchau

    Im Mittelpunkt des Parteitages stehen die Wahlen zum neuen Landesvorstand. Um den Landesvorsitz bewerben sich der bisherige Landesvorsitzende Holger Zastrow und der Stellvertretende Landesvorsitzende Robert Malorny. Der Landesvorstand umfasst neben Vorsitzenden, Generalsekretär, drei Stellvertretern und Schatzmeister auch 13 Beisitzer.

    Auf dem Parteitag stehen bis zu zehn inhaltliche Anträge auf der Tagesordnung, darunter ein Wahlaufruf der sächsischen FDP mit 14 Punkten zur Bundestagswahl. Als Schwerpunkte benennen die sächsischen Freidemokraten darin die Bildungspolitik und Digitalisierung, den Ausbau von Straßen- und Schienenwegen in Sachsen, ein verbessertes Klima für Gründer und Unternehmen sowie die Senkung der steuerlichen Belastung für Bürger. Weiterlesen

Seite 1 von 7712345...102030...Letzte »