• Sachsen unterstützt Hamburg

    Am 15. Februar wählt Hamburg eine neue Bürgerschaft. Die sächsischen Jungliberalen werden an zwei Februar-Wochenenden die Hamburger Julis und Spitzenkandidatin Katja Suding im Wahlkampf unterstützen. Klar ist: Je mehr Sachsen im Norden helfen, desto besser! Deshalb richtet sich unsere Bitte auch an die Mitglieder der sächsischen FDP. Wer für einen Wahlkampfeinsatz am 7./8.2. oder 13./14.2. mit in die Hansestadt fahren möchte, melde sich bitte per E-Mail unter info@julia-sachsen.de. Fahrgemeinschaften werden organisiert. Besten Dank! Weitere Details zur Wahlkampfunterstützung gibt es hier.