• Sächsische Freidemokraten wählten auf Landesvertreterversammlung weitere Listenplätze – Plätze 11 bis 20

    Für die Liste zur Landtagswahl haben die sächsischen Freidemokraten auf ihrer heutigen Landesvertreterversammlung in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) die Plätze 11 bis 20 gewählt.

    Listenplatz 11: Stefan Schieritz, 39, selbständiger Malermeister, Elsnig (LK Nordsachsen)
    Listenplatz 12: Nico Tippelt, 51, Diplom-Musikpädagoge, Glauchau (LK Zwickau)
    Listenplatz 13: Sirko Rosenberg, 44, Unternehmer, Bautzen (LK Bautzen)
    Listenplatz 14: Benjamin Karabinski, 37, Bankberater, Freiberg (LK Mittelsachsen)
    Listenplatz 15: Tino Günther, 56, Meister für Holzspielzeug, Seiffen (Erzgebirgskreis)
    Listenplatz 16: Judith Münch, 24, Studentin Biochemie, Leipzig
    Listenplatz 17: Heiko Schmuck, 40, Außendienstmitarbeiter, Lauter-Bernsbach (Erzgebirgskreis)
    Listenplatz 18: Constanze Cyrnik, 46, Lehrerin, Roßwein (LK Mittelsachsen)
    Listenplatz 19: Ina Deutschmann, 38, Architektin, Dresden
    Listenplatz 20: Sven Gerbeth, 55, Lehrer, Plauen (LK Vogtland)

    Die Delegierten der Landesvertreterversammlung wählen derzeit die Plätze ab 21 in Listenwahl.