46. Ordentlicher Landesparteitag in Glauchau


Neuer Landesvorstand gewählt

Auf dem Landesparteitag der sächsischen Freidemokraten am 20. Mai in Glauchau wurde ein neuer Landesvorstand für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Dem Spitzengremium gehören die folgenden Mitglieder an:

Vorsitzender: Holger Zastrow (KV Dresden)
Generalsekretär: Torsten Herbst (KV Dresden)
Stellvertretende Vorsitzende:
Anja Jonas (KV Leipzig Land/Muldental)
Dr. Jürgen Martens (KV Zwickau)
Frank Müller-Rosentritt (KV Chemnitz)
Schatzmeister: Roland Werner (KV Dresden)

Beisitzer:
Norbert Bläsner (KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)
Sven Borner (KV Meißen)
Ina Deutschmann  (KV Dresden)
Sven Gärtner  (KV Dresden)
Tino Günther (KV Erzgebirge)
Philipp Hartewig (KV Mittelsachsen)
Mike Hauschild (KV Bautzen)
Benjamin Karabinski (KV Mittelsachsen)
Thomas Kunz (KV Bautzen)
Stefan Schieritz (KV Nordsachsen)
Maximilian Schikore-Pätz (KV Meißen)
Christine Schlagehan (KV Görlitz)
Nico Tippelt (KV Zwickau)


Beschlüsse

Wahlaufruf zur Bundestagswahl

Für eine moderne Polizei in Sachsen


Fotogalerie


Medienresonanz

MDR-Sachsen Zastrow als FDP-Chef in Sachsen wiedergewählt (20.05.2017)
BILD Zeitung „Zastrow bleibt FDP-Chef in Sachsen“ (20.05.2017)
Dresdner Neue Nachrichten Zastrow bleibt FDP-Landeschef in Sachsen (20.05.2015)
Tag24 Sächsische FDP hat sich für ein „Weiter so“ entschieden (20.05.2015)
Welt Zastrow bleibt Landeschef (20.05.2015)
SZ-Online Sächsische FDP setzt auf Kontinuität (20.05.2015)