Navigation


Wahlprogramm zur Landtagswahl 2019

Sachsen neu denken – Für ein Land, in dem mehr geht als anderswo

Unser Freistaat Sachsen steht vor einer entscheidenden Landtagswahl. Vieles wurde seit der Neugründung des Landes geschafft. Wir sind stolz auf die Fortschritte in der Lebensqualität für viele Bürgerinnen und Bürger. Doch heute spüren wir auch: Es geht längst nicht mehr so schnell voran, wie sich das viele von uns wünschen – und wie wir es als ambitioniertes Bundesland brauchen.

Sachsen steht vor zahlreichen Herausforderungen. Ob bei Bildungsqualität, modernen Verkehrswegen, wirtschaftlichen Aufstiegschancen, Digitalisierung, Sicherheit oder politischer Kultur – unser Bundesland entwickelt sich längst nicht mehr dynamisch genug. Zu viel Langsamkeit, Bürokratismus, Anspruchslosigkeit und Überheblichkeit der Regierung bremsen Engagement und gute Ideen aus.

Wir wollen eine höhere Lebensqualität und bessere Perspektiven für alle Sachsen schaffen. Jeder soll bei uns aus eigener Kraft seinen „sächsischen Traum“ verwirklichen können. Durch eigene Leistung voranzukommen muss dafür bei uns einfacher und attraktiver sein als anderswo. Nur so werden wir den Freistaat auch bundesweit wieder auf die Überholspur bringen.

Unser Ziel ist es, die Talente und Potenziale, die in unserem Land schlummern, kraftvoll zur Entfaltung zu bringen. Dafür brauchen wir einen neuen Aufbruch und ein neues Denken in nahezu allen Politikbereichen.

Nicht die sächsische Staatsregierung oder Vorschriften schaffen mehr Wohlstand – es sind die vielen fleißigen und kreativen Köpfe, die Arbeitnehmer und Unternehmen, die Anpacker und Macher, die Engagierten im Ehrenamt und in der Bürgerschaft. Sie erwarten einen Freistaat, der ihnen keine Steine in den Weg legt, sondern ihr Engagement wertschätzt, sie unterstützt und ihnen Freiräume verschafft. Für einen neuen Aufbruch in unserem Land wollen wir Sachsen bei zentralen Themen neu denken:

  • Ein faires Land, das sich als Partner für Bürgerinnen und Bürger versteht und ihnen durch mehr finanzielle Freiräume ein Vorankommen aus eigener Leistung ermöglicht.
  •  Ein unkompliziertes Land, das mehr Freiheiten für die persönliche Entfaltung schafft und dafür Bürokratie und Bevormundung verringert.
  • Eine alltagstaugliche und moderne Bildungspolitik, die unsere Schüler an die Spitze in Europa führt.
  • Einen innovationsfreudigen Freistaat, der durch digitale Innovationen und gründerfreundliches Unternehmertum für mehr Lebensqualität der Bürger sorgt, schnelles Internet und leistungsfähige Mobilfunknetze unterstützt.
  • Ein leistungsfähiges Verkehrsangebot, das dafür sorgt, dass jeder Bürger ohne Stau und mit dem Verkehrsmittel seiner Wahl mobil sein kann.
  • Einen starken und verlässlichen Rechtsstaat, der persönliche Sicherheit garantiert und gegen Kriminalität jeglicher Art konsequent vorgeht.
  • Starke und handlungsfähige Städte und Gemeinden, die vom bürokratischen Gängelband des Freistaates befreit werden und eigenverantwortlich die besten Lebensbedingungen vor Ort schaffen können.
  • Eine neue politische Kultur, die den Bürger ernst nimmt und ihn nicht länger von oben herab behandelt.

Warum werben wir als Freie Demokraten um Ihr Vertrauen zur Landtagswahl?

Sachsen war bisher immer dann besonders erfolgreich, wenn es aus der politischen Mitte regiert wurde. Gerade jetzt wollen wir unser großartiges Bundesland weder populistischen Scharfmachern, noch bloßen Verwaltern des Status quo überlassen. Sachsen braucht einen neuen Aufbruch, frische Ideen und neues Denken.

Unsere Kandidaten sind so vielfältig wie unser Land. Sie vereinen individuelle Berufsbiografien mit politischem und parlamentarischem Handwerkszeug und Regierungserfahrung. Es reicht nicht, Probleme nur zu beschreiben, es braucht die Kompetenz, diese auch zu lösen. Dafür stehen wir – als starke freiheitliche Alternative für alle Demokraten im Freistaat Sachsen.

Top